Vergangene Jahresthemen

Lautsprechohr
Lautsprechohr
Bis bald im Wald
Bis bald im Wald
Lautsprechohr
Lautsprechohr
Mein Jublaversum
Mein Jublaversum
Mein Jublaversum
Mein Jublaversum

Lautsprechohr (2014)

Mit vielen Lautsprechern und vielen Ohren gestalten in der Jubla über 28`000 Kinder und Jugendliche den Grundsatz «mitbestimmen» aktiv mit. Das Jahresthema 2014 widmete sich diesem Grundsatz mit dem Ziel sowohl das Sprechen als auch das Zuhören – als wichtigste Bestandteile von Mitbestimmen innerhalb der Jubla – zusätzlich zu stärken. Es entstand das Jahresthema «lautsprechohr».

Und das alles gab es im 2014 zum Jahresthema:

  • Ein Lautsprechohr-Bastelbogen als Symbol für das Jahresthema und ein toller Foto-Wettbewerb mit super Preisen.
  • Eine Publikation als Hilfsmittel, wo und wie man bei Jungwacht Blauring Lautsprecher und Ohren verteilen könnte.
  • Ein App für dein Smartphone, um immer auf dem aktuellsten Stand bezüglich Jahresthema zu sein.
  • Eine Jubla-Jobbörse als Lautsprecher für alle, die mitbestimmen möchten.
  • Ein Jubla-Radio als Lautsprecher für alle Mitglieder, die etwas sagen möchten.
  • Ein nationaler Jubla-Tag als Lautsprecher für Jungwacht Blauring.
  • Eine Urabstimmung, um wirklich jedem einzelnen Mitglied den Lautsprecher vorzuhalten.
  • Eine Umfrage-Website als Ohr für den Verband, was die Meinung der Mitglieder betrifft.

bis bald im Wald (2012)

Das Jahresthema «bis bald im Wald» richtete sich ganz dem Grundsatz Natur erleben. Also gehen wir raus mit den Kindern, ab in den Wald. Der Wald lädt uns ein zu entdecken und zu erforschen.

Und das alles gab es im 2012 zum Jahresthema:

  • Alle zwei Monate ein Newsletter mit Ideen, Spielen, Know-How, Tipps und Tricks zum Thema Wald und Bäume.
  • Ein Pixi-Buch für alle Jubla-Kinder. Dieses Hilfsmittel wurde im Sommer an alle Scharen verteilt.
  • Diverse Hilfsmittel zum Grundsatz Natur erleben
  • Fanartikel: Die ultimativen «bis bald im Wald» Fanartikel (Victorinox-Sackmesser und Rohner-Wandersocken) sind im Jubla-Shop erhältlich. 

Der Höhepunkt des Jahres war der nationale Werbetag am Samstag, 8. September 2012.

Sprungbrett – Spring rein und tauche in die Welt der Jubla ein (2009)

Das Jahr 2009 – mit dem Sprungbrett-Jahresthema – stand ganz im Zeichen der Neumitgliederwerbung. So fand am 19. September 09 der erste nationale Werbetag von Jungwacht Blauring statt: Mehr als 350 Scharen – also fast 75 % aller Scharen! – haben mitgemacht und an diesem Tag in ihrem Dorf Schnupperanlässe geboten und kräftig die Werbetrommel gerührt: Alle Scharen erhielten für den Werbetag eine blaue Jubla-Blache mit weissem Logo sowie 250 Glückskekse mit Jubla-Werbesprüchen. Eine CD mit pfannenfertigen Info- und Werbevorlagen half den Scharen, ihren Anlass professionell zu bewerben.

Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr war das Kultur- und Liederfest, das im August in Tobel stattfand.

75-Jahr-Jubiläum (2007)

Im Jahr 2007 feierten die beiden Verbände Blauring & Jungwacht ihr 75-jähriges Bestehen. Keine Frage, dass dieses Jubiläum gebührend gefeiert und auch gleich zum Jahresthema 07 erklärt wurde. Neben dem gigantischen, 2-tägigen Fest am 9./10. Juni in Luzern, an dem mehr als 10'000 Kinder, Jugendliche und Ehemalige teilnahmen, wurden während des ganzen Jahres verschiedenste Jubiläumsaktivitäten durchgeführt. Auf allen Ebenen (in Scharen und Kantonen) wurde gefeiert und gefestet - mit den unterschiedlichsten Aktivitäten! Und auf Bundesbene wurden neben dem grossen Fest auch zahlreiche kleinere Aktionen durchgeführt, wie etwa ein kreativer Fotowettbewerb; ein Jubiläumssong; Postkarten im Retro-Stil; eine Liederchronik, welche die 75 Jahre Vereinsgeschichte aufleben lässt; eine Jubiläums-Tischbombe, die an alle rund 500 Scharen versandt wurde und viele weitere Überraschungen.

Der Verein, der eigens für das grosse Jubiläumsfest gegründet wurde, hat sich per 29. August 2008 auch wieder aufgelöst. Über dieses unvergessliche Fest gibt es auch einen Abschlussbericht mit einigen Zahlen zur Auswertung und dem Rechnungsbericht.

GrenzenLos (2005)

Mit diesem Jahresthema setzten sich die Mitglieder von Jungwacht Blauring mit Themen wie «Fremd sein?», «Mädchen- und Bubenarbeit» und «Glauben» auseinander.

Landesweite Anlässe wurden dazu mit dem Jahresthema «grenzenLos» verknüpft: Das Ranfttreffefn zum Thema «Ohni Limit?», das SAJV-Projekt «Aktion 72 Stunden» und das Kultur- und Liederfest ]HINTERM HORIZONT[.

Ausserdem wurden viele Spiele und Inputs für Gruppenstsunden, Scharanlässe, Lagertage und Kursblöcke zu «grenzenLos» erarbeitet. Diese Ideen und Spiele kannst du auf CD-Rom bestellen. Kontakt: animation(at)jubla.ch