Coachkurs (CoK)

«Teams begleiten, zusammenarbeiten und J+S verbreiten»

Pra__ses.jpg

J+S-Bezeichnung: J+S-Coachkurs Lagersport/Trekking (LS/T)

Verbindliche Kursdauer: 2 – 3 Tage

Kursvarianten: Hauskurs, kombinierbar mit Expertenkurs (Exp)

 

Kursdaten: jubla.ch/kursagenda

Entschädigung TN  aus der Erwerbsersatzordnung (EO): Kein Anrecht auf Entschädigung

Aufnahmebedingungen:

  • Mindestalter: 21 Jahre (Jahrgang)
  • Empfehlung der/des kantonalen Ausbildungsverantwortlichen
  • Vorwissen: Kursleitungserfahrung (mind. 1x Lagerleitung in einem J+S-Lager), Erfahrung auf kantonaler Ebene (Relei, Kalei, Fachgruppe, Kursleitung)
  • Vorbildung: Bestandener SLK und EKK (gültige oder weggefallene J+S-Leiteranerkennung LS/T Jugendsport und Kindersport mit Zusatz Lagerleiter Lagerleitungserfahrung
  • Voraussetzung: Interesse am Begleiten von Jugendlichen und Scharen

TN-Profil:

  • Du möchtest deine Erfahrung weitergeben und interessierst dich für die Aufgaben einer Begleitperson.
  • Du bringst Lagerleitungserfahrung mit.
  • Du traust dir zu, eine oder mehrere Scharen zu coachen.
  • Du möchtest mit anderen erfahrenen Jubla-Leitenden ein Wochenende erleben und dich zukünftig als Coach tätig sein.

Kursschwerpunkte:

  • Leitungsteams fördern und begleiten.
  • Lagerprogramm beurteilen und Lageradministration als J+S-Coach.
  • Netzwerkarbeit
  • Aktuelle Projekte und Anlässe in Jungwacht Blauring kennenlernen.

J+S-Anerkennung: J+S-Coach; die Anerkennung berechtigt dich, J+S-Angebote anzumelden und zu betreuen.

Die Anerkennung ist bis Ende des Jahres, in dem der Kurs absolviert wurde, plus zwei weitere Kalenderjahre gültig

Weiterbildungsmöglichkeiten: Coach-Experte (Co Exp), Modul Fortbildung Coach (MF Co), Expertenkurs (Exp)

Jubla-Horizont nach dem Kurs: 

  • Du begleitest Scharen und deren Lager, beurteilst ihr Programm und gibst deine Erfahrungen weiter.

J+S-Horizont nach dem Kurs:

  • Du bist aktiv als J+S-Coach tätig.

Kurshilfsmittel: schub.extended, J+S-Coach-Broschüre