Teamworkcamp (TWC)

«Zusammen entflammen und die Jubla umklammern»

Jungleitende.jpg

J+S-Bezeichnung: Keine, kann ab 4 Tagen als J+S-Lager angemeldet werden.

Verbindliche Kursdauer: 2 – 8 Tage

Kursvarianten: Hauskurs, Zeltkurs oder Kurs unterwegs (zu Fuss oder mit Velo)

Kursdaten: jubla.ch/kursagenda

Entschädigung TN aus der Erwerbsersatzordnung (EO): Kein Anrecht auf Entschädigung

Aufnahmebedingungen:

  • Mindestalter: 14 Jahre (Jahrgang)
  • Unterschrift der Eltern
  • Empfehlung der Scharleitung
  • Möglichkeit zur sportlichen Tätigkeit (verletzungsfrei)
  • Motivation und Interesse

 

 

TN-Profil:

  • Du bist TN der ältesten Jubla-Gruppe, gehörst jedoch noch nicht dem Leitungsteam an.
  • Du möchtest dich bei einem abenteuerlichen Programm ausleben und Motivation für deine weitere Tätigkeit tanken.
  • Du möchtest ein paar Tage mit Gleichaltrigen in der Jubla verbringen.

Kursschwerpunkte:

  • Jubla-Aktivitäten mit Gleichaltrigen erleben.
  • Internes Jubla-Wissen aneignen.
  • Motivieren für weitere Ausbildungen in Jungwacht Blauring.

J+S-Anerkennung: Keine

Weiterbildungsmöglichkeiten: Du kannst mit 15 Jahren einen Grundkurs (GK) oder mit 17 Jahren einen Gruppenleitungskurs (GLK) besuchen.

Jubla-Horizont nach dem Kurs: Du bist motiviert in deiner Schar aktiv als Leitungsperson tätig zu sein.

J+S-Horizont nach dem Kurs: Du bist motiviert einen Grundkurs (GK) und einen Gruppenleitungskurs (GLK) zu besuchen.

Beurteilunsprozess: Im TWC findet keine TN-Beurteilung statt. Ein abschliessendes Feedbackgespräch soll die TN für die zukünftige Leitungstätigkeit motivieren und ist daher sehr wertvoll und unbedingt zu empfehlen.