9`000 jugendliche Leitende für eine hochwertige und sinnvolle Freizeitgestaltung

Simon Rüegg, Jungwacht Tobel
Simon Rüegg, Jungwacht Tobel
Celine Syfrig, Jubla Ennetbürgen
Celine Syfrig, Jubla Ennetbürgen
Jonas Kennel, Jungwacht Goldau
Jonas Kennel, Jungwacht Goldau
Svenja Pfeiffer, Blauring Riffig
Svenja Pfeiffer, Blauring Riffig
Gian Z`graggen, Jubla Horgen
Gian Z`graggen, Jubla Horgen
Rahel Heeb, Jubla Bischofszell
Rahel Heeb, Jubla Bischofszell
Thomas Huber, Jungwacht Kirchberg
Thomas Huber, Jungwacht Kirchberg
Silja Balmer, Blauring St. Otmar-Riethüsli St. Gallen
Silja Balmer, Blauring St. Otmar-Riethüsli St. Gallen
Rajeevan Thiyagarajah, Jubla St. Karl Luzern
Rajeevan Thiyagarajah, Jubla St. Karl Luzern
Jana Filippi, Blauring St. Maria Schaffhausen
Jana Filippi, Blauring St. Maria Schaffhausen
Simon Schmid, Jubla Birmenstorf
Simon Schmid, Jubla Birmenstorf
Aleksandar Novoselac, Jubla Trimbach
Aleksandar Novoselac, Jubla Trimbach
Anja Ruckstuhl, Jubla Neuendorf
Anja Ruckstuhl, Jubla Neuendorf
Kilian von Rotz, Jubla Kerns
Kilian von Rotz, Jubla Kerns
Jasmin Marty, Jubla Altendorf
Jasmin Marty, Jubla Altendorf
Matthias Meier, Jubla Uznach
Matthias Meier, Jubla Uznach
Marina Gmür, Blauring St. Paul Luzern
Marina Gmür, Blauring St. Paul Luzern

Hinter dem Angebot von Jungwacht Blauring (Jubla) stehen über 9`000 Jugendliche und junge Erwachsene, die als Jubla-Leitungspersonen schweizweit über 20'000 Kindern hochwertige und sinnvolle Freizeitgestaltung bieten. Das Engagement der jungen Leitenden basiert auf einem ehrenamtlichen Einsatz in ihrer Freizeit. Pro Jahr leisten sie zusammen rund 3 Millionen Stunden ehrenamtliches Engagement.

Ehre, wem Ehre gebührt!

Diesem Einsatz gebührt grosse Ehre. Im Zeichen der Anerkennung setzt der Verband Jungwacht Blauring Schweiz zusammen mit diversen Partnerorganisationen alles daran, die hochwertige Arbeit dieser jungen Leitenden sichtbar zu machen.

Dazu gehören u.a. folgende Projekte:

Generator DOSSIER FREIWILLIG.ENGAGIERT

Das DOSSIER FREIWILLIG.ENGAGIERT ist die überarbeitete Version vom «Schweizer Sozialzeitausweis» und weist – quasi in Form eines Zeugnisses – ehrenamtliches Engagement nach. In Zusammenarbeit mit Benevol lancierte Jungwacht Blauring Schweiz eine eigene Version eines DOSSIER–Generators: Damit du deinen Einsatz für die Jubla ganz einfach nachweisen lassen kannst.

Textbausteine für einen professionellen Nachweis

Aktuell stehen für folgende Funktionen verschiedene Textbausteine zur Verfügung:

  • Hilfsleitende
  • Gruppenleitende
  • Lagerleitende
  • Scharleitende
  • Kursleitende
  • Betreuende (Coaches, Präsides, Scharbetreuung)

Generator ausprobieren

Den DOSSIER-Generator findet sich unter dossier-freiwillig-engagiert.ch. Um auf die Jubla-Funktionen zugreifen zu können, braucht es folgendes Login:

Benutzer: ben\jubla
Passwort: jubla

Eine Video-Anleitung für die Nutzung des Dossier-Generators findet sich auf YouTube.

Merkblatt

Für Schar- und Kursleitende haben wir ein praktisches Merkblatt mit allen wichtigen Informationen zusammengestellt.

Jugendurlaub – unbezahlter Urlaub für ehrenamtliche Jugendarbeit

Seit 1991 ist der Jugendurlaub in der Schweiz gesetzlich verankert und bietet allen Arbeitnehmenden bis zum vollendeten 30. Altersjahr die Möglichkeit, eine Woche unbezahlten Urlaub zu nehmen. Profitiere auch du von diesem Angebot!

Spätestens zwei Monate vor deinem Jubla-Lager heisst es: Gesuch für den Jugendurlaub bei deinem Arbeitgebenden einreichen! Hältst du diese Frist ein, sollte dir deinem Jugendurlaub nichts mehr im Weg stehen. Reagiert deine Chefin oder dein Chef dennoch negativ darauf, gibt es diverse Möglichkeiten, nachzuhacken.

Gesuch ausfüllen und rechtzeitig einreichen

Das Formular für den Jugendurlaub findest du im Schub online. Lass dir dein ausgefülltes Formular von deiner Lagerleitungsperson unterschreiben und reiche es mindestens 10 Wochen vor dem ersten Lagertag bei deinem/r Arbeitgebenden ein.

Hacke nach, falls dein/e Arbeitgebende das Gesuch ablehnt

Der Artikel 329e im OR verpflichtet Arbeitgebende rechtlich dazu, allen Arbeitnehmenden bis zum vollendeten 30. Altersjahr die Möglichkeit zu bieten, eine Woche unbezahlten Urlaub zu nehmen. Dennoch ist der Jugendurlaub noch nicht überall zu 100% anerkannt. In diesen Fällen lohnt es sich, Arbeitgebende auf ihre Pflichten aufmerksam zu machen. Das Merkblatt Jugenurlaub für Arbeitgebende hilft dir dabei.

Links und Hilfsmittel

Jugendurlaub

Gemäss Obligationenrecht Artikel 329e stehen Jugendlichen bis 30 Jahre pro Jahr 5 Tage Jugendurlaub für unentgeltliche leitende, betreuende oder beratende Tätigkeit zu. Bei vielen Arbeitgebern muss dieser Urlaub mit dem offiziellen Formular beantragt werden. Das Merkblatt findest du ausserdem unter jugendurlaub.ch.

Weiter Infos zum Jugendurlaub findest du unter jubla.ch/ehrenamt.

DOSSIER FREIWILLIG.ENGAGIERT

Die Erstellung eines guten DOSSIERS, welches für eine Bewerbung auch wirklich hilfreich ist, stellt für viele Kontaktpersonen eine grosse Herausforderung dar. Um diesen Prozess zu vereinfachen gibt es neuerdings den DOSSIER-Text-Generator, der speziell für die Tätigkeiten in der Jubla Textbausteine zur Verügung stellt.

Den DOSSIER-Text-Generator findet sich unter dossier-freiwillig-engagiert.ch. Um auf die Jubla-Funktionen zugreifen zu können, braucht es folgendes Login: Benutzer: ben\jubla | Passwort: jubla

Jubla-Blog: Ehrenamt

13. März 2017
Gellerettli – Zyt isch ryff
S Lieder- und Kulturfestival vo Jungwacht Blauring goht in dem Johr in Muttenz BL vom 25. – 27. August 2017 über d Bühni. Doch wieso lohnt sich für mich als Leiterin oder Leiter genau en Bsuech vom...
25. November 2016
OK Jublaversum: «Wir bereuen nichts.»
Am Helfendenfest vom 18. November schloss das OK Jublaversum sein dreijähriges Grossanlass-Projekt emotional ab. Das Jublaversum ist nun auch für die 60 OK-Mitglieder definitiv vorbei. «Wir bereuen...
16. September 2016
«Ehre, wem Ehre gebührt» dank dem Generator DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT
In der Jubla leisten über 8'500 junge Leitende schweizweit mehr als drei Millionen Stunden ehrenamtliches Engagement. Diesem Einsatz gebührt grosse Ehre und Anerkennung. Eine Möglichkeit dafür bietet...
26. August 2016
«Ehrenamtliches Engagement sichtbar machen» – Wie viel Zeit investierst du in die Jubla?
Der Kantonalverband Jungwacht Blauring Ob- und Nidwalden zählte im Jahr 2015 insgesamt 1004 Mitglieder aus zwölf verschiedenen Scharen. Davon waren 239 Mitglieder – also fast 25% – als Leitungsperson...
15. April 2016
Jugendurlaub – unbezahlter Urlaub für ehrenamtliche Jugendarbeit
Seit 1991 ist der Jugendurlaub in der Schweiz gesetzlich verankert und bietet allen Arbeitnehmenden bis zum vollendeten 30. Altersjahr die Möglichkeit, eine Woche unbezahlten Urlaub zu nehmen....
04. März 2016
Generiere dir dein DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT
Das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT ist die überarbeitete Version vom «Schweizer Sozialzeitausweis» und weist – quasi in Form eines Zeugnisses – ehrenamtliches Engagement nach. In Zusammenarbeit mit...