Faires Lager

Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt

Würden die Menschen auf der ganzen Welt so leben wie wir in der Schweiz, bräuchten wir 3.3 Planeten. Kein Grund zum Pessimismus! Bei Faires Lager entwickelst du Strategien und Lösungsansätze, die nicht nur Pflicht sind, sondern Spass bereiten und in deinem eigenen Lager anwendbar sind, deiner eigenen Schar einen Mehrwert bringen.

«Faires Lager» steht für nachhaltige Kinder- und Jugendlager. Das Projekt liefert dir Tipps und Tricks und unterstützt dich und dein Leitungsteam.

Mehr Informationen unter faires-lager.ch

csm_Faires_Lager_allgemein_3dbbf109f7.jpg

Sola-Wettbewerb

Jeden Sommer organisiert «Faires Lager» für alle Sommerlager einen Wettbewerb zu einem Nachhaltigkeitsaspekt. Spiel und Spass sollen neben Sensibilisierung und Eigenerfahrung nicht zu kurz kommen. 

Wettbewerb 2018: Superheldinnen und Superhelden gesucht

2018 sind Superheldinnen und Sperhelden gesucht! Aktiviere deine Superkraft und kämpfe in deinem Sommerlager gegen die wachsenden Abfallberge auf unserem Planeten!

Zum Wettbewerb 2018

CA_yC_FairesLager_WettbewerbsFlyer_ohne-Schrift.jpg.opt864x612o0_0s864x612.jpg

Konkreter Auftrag

  1. Auftrag für teilnehmende Superheld/innen: Überlegt euch im Leitungsteam, wie ihr im Sommerlager euren Materialverbrauch reduziert, Abfälle wiederverwertet oder korrekt entsorgt und euer Material pflegt. Verwendet dafür das Leitformular unter faires-lager.ch.
  2. Auftrag für teilnehmende Superheld/innen: Entwickelt als Leitungsteam für eure Lagerteilnehmenden einen Lagersportblock (LS) oder eine Lageraktivität (LA) Natur und Umwelt, in der ihr die Rettung der Welt inszeniert und gemeinsam mit den Teilnehmenden gegen die wachsenden Abfallberge auf unserem Planeten ankämpft. Klärt eure Teilnehmenden spielerisch auf über die vier Aspekte im Umgang mit Material, die ihr im Leitungsteam besprochen habt. Begeistert eure Lagerteilnehmenden dafür Gelerntes nicht nur während des Sommerlagers, sondern auch in ihrem Alltag umzusetzen. Sendet uns den Blockbeschrieb zu.
  3. Auftrag für teilnehmende Superheld/innen: Nehmt gemeinsam mit den Lagerteilnehmenden eine kurze Videobotschaft auf (max. 1’ 30’’). Erklärt darin der grossen weiten Welt, mit welcher Superkraft ihr gegen Abfallberge kämpft und warum ihr unseren Planeten retten möchtet.