jubla.füralle

Als offener Kinder- und Jugendverband zählen in der Jubla Gemeinsamkeiten – nicht Unterschiede. Sprich die Jubla ist für alle interessierten Kinder und Jugendliche offen. Auch Kinder aus anderen Kulturen oder Kinder mit einer Beeinträchtigung sollen sich in der Jubla willkommen fühlen.

So gibt es bereits Scharen, die Kinder und Jugendliche im Rollstuhl, mit Hörgeräten oder anderen speziellen Bedürfnissen in ihren Aktivitäten integrieren. Dabei profitieren alle Kinder und Jugendlichen, denn durch die gemeinsame Aktivität rücken Unterschiede in den Hintergrund und alle Kinder und Jugendlichen kommen miteinander in Kontakt.

Die hier verklinkten Hilfsmittel und Blogartikel sollen dich und deine Schar zum Thema «jubla.für alle» inspirieren.

Bei Fragen wende dich an oeffnung(at)jubla.ch 

jubla.fu__ralle.png

Jubla-Blog: jubla.füralle

14. September 2017
«Blick über den Tellerrand» – das neue Jubla-Brettspiel zum nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln
140'000 Lastwagenladungen – soviel Lebensmittel gehen in der Schweiz jedes Jahr zwischen Feld und Teller verloren. Das Brettspiel «Blick über den Tellerrand» verpackt solche und ähnliche Zahlen und...
04. September 2017
jubla.füralle dank Projekttopf Varietà
In Jungwacht Blauring sind Kinder und Jugendliche unabhängig ihrer Herkunft und Religion willkommen. Die Jubla ist offen für alle. Du willst diese Offenheit fördern? Zum Beispiel in dem du gezielt...
18. Juli 2017
jubla.füralle: Auch körperlich behinderte Menschen finden in der Jubla ihren Platz
Mir gegenüber sitzt Thomas Huber. Der 23-Jährige berichtet mir im Gespräch von seiner Kindheit – ganz besonders von jenem Moment, als die Leiter der Jungwacht Kirchberg in seiner Schule das Angebot...
14. Juli 2017
Die Jubla stellt sich vor – in Tigrinya, in Serbisch, in Spanisch und in vielen Sprachen mehr.
«Was ist die Jubla?» «Was macht die Jubla?» «Was bietet die Jubla?» «Was zeichnet die Jubla aus?» Diese und weitere Fragen beantwortet die neue Infobroschüre von Jungwacht Blauring. Und damit die...
18. April 2017
KulturLegi: Dabei sein auch mit wenig Geld
Jungwacht Blauring Schweiz ist Partnerorganisation der KulturLegi Schweiz. Damit gewährt die Jubla – finanziert durch die Stiftung pro jungwacht blauring – Besitzer/-innen der KulturLegi 70%...
31. März 2017
Interkulturelles in der Jubla? Varietà macht`s möglich!
Deine Schar plant ein interkulturelles Projekt? Dein Leitungsteam möchte sich mit interkulturellen Themen auseinandersetzen? Du möchtest dich dafür gezielt mit Organisation vernetzen, die sich für...
13. März 2017
«Faires Lager» – Bewusster Umgang mit Lagerabfall pflegen
In der Faires-Lager-Saison 2017 dreht sich alles um das Thema Lagerabfall. Wie entsteht Abfall? Wohin soll ich damit? Und was kann ist sonst noch damit tun? «Faires Lager» gibt Tipps und Tricks und...
05. Februar 2017
Jugendsynode 2018 – und die Jubla?
Mitte Januar 2017 wandte sich Papst Franziskus mit einem Brief an alle Jugendlichen. Der Betreff: «Anlässlich der Vorstellung des Vorbereitungsdokumentes der XV. Ordentlichen Generalversammlung der...
02. Februar 2017
Funktionierende Integrationsarbeit am Beispiel der Jubla St. Karl
Wer die aktuelle Bestandesmeldung der Jubla St. Karl studiert, staunt nicht schlecht. Es findet sich ein ungewohnter Name nach dem anderen. 76% der Mitglieder der Stadtluzerner Schar haben...
15. November 2016
Jubla-Wissen von Leitenden für Leitende
Frischer Wind für die Aus- und Weiterbildung in Jungwacht Blauring: Am vergangenen Freitag, 11.11.2016, übergab die Arbeitsgruppe Schub den «schub» offiziell der Jubla – das neue Kurshilfsmittel ist...