Melde uns dein Projekt

  • Du planst ein Projekt oder einen Anlass in der Schar, in der Region oder im Kanton und dir fehlt das notwendige Geld?
  • Du willst Leitende von Jungwacht Blauring aus- oder weiterbilden und benötigst noch finanzielle Unterstützung? 
  • Du hast eine ausgefallene, verrückte Projektidee und suchst Unterstützung in irgendeiner Form (Finanzen, Know-How, Begleitung)?

Die Stiftung pro jungwacht blauring spricht finanzielle Mittel und weitere Unterstützung für Projekte, für Anlässe und für die Aus- und Weiterbildung von Leitenden auf allen Ebenen.

N15_Sponsoren_Postit_Kopie.jpg

Häufig gestellte Fragen

Kriterien: Wann wird mein Gesuch berücksichtigt?

Damit die Mittelvergabe der Stiftung sinnvoll und wirkungsorientiert erfolgt, hat die Stiftung klare Kriterien festgelegt. Diese sind im Vergabereglement festgehalten. Für die Eingabe von Gesuchen gelten grundsätzlich folgende Kriterien:

  • Mehrwert für Jungwacht Blauring
  • Aussenwirkung
  • Grundsätze von Jungwacht Blauring
  • Förderung oder Ermöglichung von Aus- und Weiterbildungen (bei Anträgen im Bereich Aus- und Weiterbildung)

Inhalte: Was muss ich einreichen?

Dein Gesuch um Unterstützung von der Stiftung pro jungwacht blauring muss bestimmte Informationen beinhalten. Ein Gesuch muss grundsätzlich folgende Inhalte abdecken: 

  • Informationen zu antragsstellender Institution
  • Projektbeschreibung
  • Budget
  • gewünschter Stiftungsbeitrag und Verwendungszweck

Ablauf: Was passiert nach Einreichung meines Gesuchs?

Empfangsbestätigung: Sobald dein Gesuch bei der Stiftung eingegangen ist, bekommst du eine Empfangsbestätigung zugeschickt. Der Stiftungsrat behandelt danach dein Gesuch. Kurz drauf erhältst du Bescheid, ob und in welcher Form dein Gesuch berücksichtigt werden kann. 

Vergabevertrag: Bei einem positiven Entscheid schliesst die Stiftung pro jungwacht blauring mit dir bzw. den Verantwortlichen des berücksichtigen Projektes einen Vergabevertrag ab. Sobald dieser unterschrieben ist, wird – ausser bei Defizitgarantien – ein Teil des gesprochenen Geldes überwiesen.

Projektbericht: Nach Abschluss des Projektes musst du bzw. die Begünstigten einen Projektbericht erstellen und diesen bei der Stiftung einreichen.

Eingabetermine

Gesuche können jederzeit eingegeben werden. Alle eingehenden Gesuche werden gesammelt und durch den Stiftungsrat drei Mal jährlich behandelt. Die nächsten Eingabetermine sind:

  • 15. Mai 2017
  • 30. September 2017
  • 15. Dezember 2017

Die Eingabetermine für nationale Projekte sind: 

  • 15. Mai 2017
  • 9. Oktober 2017

Eingabeadresse

Gerne nimmt der Stiftungsrat dein Gesuch auf dem Postweg oder per E-Mail entgegen:

  • E-Mail (bevorzugt): stiftung(at)jubla.ch
  • Postweg: Stiftung pro jungwacht blauring, St. Karliquai 12, 6004 Luzern