Holt euch den «prix jubla»

prix jubla 2016
prix jubla 2016

Am Jublaversum hat die Stiftung pro jungwacht blauring den ersten «prix jubla» verliehen. Gekürt wurde der beste Anlass, die beste Idee oder das beste Projekt zum Thema «Vernetzung».

«prix jubla 2016» zum Thema Vernetzung

Was gehört zum Thema Vernetzung?

Alle Aktivitäten rund um eure Schar, eure Region oder euren Kanton: Elternarbeit, Projekte mit und für das Dorf bzw. die Region oder der Kirchgemeinde, gemeinsame Anlässe mit anderen Scharen/Regionen sowie anderen Vereinen usw. 

Eingereichte Projekte

So einige tolle Projekte wurden für den «prixjubla 2016» eingereicht. Vielen Dank!

Eine Jury wählte aus den eingereichten Projekten insgesamt drei Projekte zur Nomination aus. Am Jublaversum fand schliesslich die Preisverleihung statt.

  • 1. Platz: Jubla Bern – «Jugendprogramm»
  • 2. Platz: Jubla Grächen – «Feriupass»
  • 3. Platz: Blauring Boswil– «Heinzelmänndlitag»

Die Jubla Bern darf sich über Reisegutscheinen im Wert von rund CHF 5000 erfreuen.

Preisverleihung in der PostFinance Arena

prixjubla_Jublaversum.jpg