Ehemaligenwesen

Jubla-Mitglieder bleiben lebenslang mit der Jubla-Idee und der Jubla-Kultur verbunden. Sie leben dies in ihrem (Lebens)-Alltag und engagieren sich nach ihren Möglichkeiten zur Unterstützung des aktiven Verbands (auf allen Ebenen).

Entweder du entscheidest dich, dem Ehemaligennetzwerk deiner Schar beizutreten – oder aber du meldest dich zusätzlich auch bei deinem kantonalen Ehemaligenverein als Mitglied an. 

Logo Ehemalige Jungwacht Blauring

Lokale Ehemaligen­vereinigungen

Diese Karte zeigt dir, ob deine ehemalige Schar ein organisiertes Ehemaligennetzwerk hat oder nicht.

Wo die Jubla überall ist

Netzwerk Ehemalige Jungwacht Blauring Schweiz

Für die ganzheitliche Vernetzung des Jubla-Ehemaligenwesen wurde im Januar 2023 der Verein Netzwerk Ehemalige Jungwacht Blauring gegründet und an der Bundesversammlung im Mai 2023 als Mitglied des Verein Jungwacht Blauring Schweiz aufgenommen. 

Erfahre mehr via ehemalige@jubla.ch und/oder vernetze dich mit anderen ehemaligen Jubla-Mitgliedern via Facebook sowie Linkedin 

 

Netzwerk Treffen und Mitgliederversammlung am 02.03.2024

Das Netzwerk ist bereits ein Jahr alt und lädt dich zum ersten Treffen des Netzwerk und zur ordentlichen Mitgliederversammlung in Luzern ein. 

Samstag, 2. März 2024 ab 14:30 Uhr (Rahmenprogramm) oder 16:30 Uhr (Apéro, MV, Abendessen)
Am St. Karliquai 12 in 6000 Luzern (auf der Geschäftsstelle Jungwacht Blauring Schweiz)

 

Programm

14:30 Uhr Treffpunkt mit Begrüssung und kleinem Rundgang im Haus
14:45 bis 16:15 Uhr Atelier Geschichte und Geschichten der Jubla
16:30 Uhr Apéro zum Netzwerken und Erinnerungen austauschen
17:30 Uhr Mitgliederversammlung (siehe Download)
ab 18:30 Uhr Abendessen für die, welche wollen in einem Restaurant an zentraler Lage in Luzern

 

Anmeldung bis 25. Februar 2024

Du entscheidest an welchen Programmteilen du dabei sein kannst/willst. Fülle daher dieses Formular aus. 
Die Aktivitäten ab 16:30 Uhr finden vielleicht draussen im Gütschwald statt, die Angemeldeten werden am Vormitttag des 2. März per SMS informiert. 

 

Mitglied werden?

Willst du mit deiner Ehemaligenvereinigung das Netzwerk mitgestalten und Kollektivmitglied werden? Sende eure Statuten bis spätestens am 17. Februar 2024 per E-Mail an den Präsidenten Silvio "Sulf" Foscan.

Wenn du als Einzelperson Mitglied werden willst, dann meldest du dich via E-Mail bei der Geschäftsstelle